Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Informationen zur Zaehlerablesung

Erfassen Sie hier Ihre Zählerstände online
Informationen zur Zaehlerablesung

Zähler am Jahresende bitte selbst ablesen. 

Stadtwerke Annweiler kommen zum Jahresende 2020 nicht in die Haushalte im Trifelsland

Die Gesundheit der Bürger*innen im Trifelsland und die unserer Ableser*innen liegt uns am Herzen. Deshalb kommen wir wegen Corona in diesem Jahr nicht in die Haushalte zur Ablesung der Zähler. Wir bitten wir Bürger*innen daher die Ablesung selbst vorzunehmen.

Die Stadtwerke Annweiler sind zuständig für die Ablesung aller Wasserzähler in der Verbandsgemeinde Annweiler, für die Strom- und Gaszähler in der Stadt Annweiler sowie die Stromzähler in Gossersweiler-Stein und Wernersberg. Wir möchten explizit darauf hinweisen, dass uns auch dann der Stand von Strom- und Gaszählern gemeldet werden sollte, wenn der betreffende Haushalt seinen Strom nicht von uns bzw. sein Gas nicht von unserem Tochterunternehmen, der Trifels Gas GmbH, bezieht. In diesem Fall geben wir den Zählerstand automatisch an diesen weiter.

Mitte Dezember erhalten alle betroffene Haushalte m Trifelsland mit der Post ein Schreiben mit weiteren Informationen. In diesem Schreiben sind neben den Nummern der selbst abzulesenden Zähler auch die Möglichkeiten zur Meldung der Stände angeführt. So kann dieser mittels der auf dem Schreiben enthaltenen Zugangsdaten oder dem abgebildeten QR-Code direkt Online erfasst werden. Ein großer Vorteil der Onlineeingabe ist, dass der eingegebene Zählerstand auf Basis des Verbrauchs im Vorjahr direkt auf Plausibilität geprüft wird und das Programm so auf offensichtliche Tipp- und Ablesefehler hinweist und diese korrigiert werden können.

Wer den Onlinezugang nicht nutzen möchte oder kann, dem steht eine in dem Anschreiben integrierte Ablesekarte zur Verfügung. Einfach auf der Karte die Stände der dort aufgeführten Zähler eintragen und diese bei den Stadtwerken Annweiler einwerfen oder mit der Post zurücksenden. Die auf der Ablesekarte angegebene Rücksendeadresse Dessau-Roßlau ist korrekt, da hier die Ablesekarten maschinell verarbeitet werden.

Wer mit der Selbstablesung nicht klar kommt bzw. Fragen zum Ableseprocedere hat, dem helfen unsere Mitarbeiter*innen telefonisch unter der Rufnummer 06346 3009-640 gerne weiter.

Generell gilt für die Selbstablesung:

  • Der Zählerstand muss nicht auf den Tag genau am 31.12. abgelesen werden, dies kann auch einige Tage vorher erfolgen. Da der Ablesetag bei der Übermittlung mit anzugeben ist, rechnen wir die fehlenden Tage automatisch auf den 31.12. hoch.
  • Die Zählerstände sollten spätestens am 3. Januar 2021 gemeldet werden. Sofern dies nicht der Fall ist, schätzen wir für die Jahresverbrauchsabrechnung 2020 den Verbrauch anhand der Vorjahreswerte.
  • Weiterhin gilt für das Ablesen, dass bei der Ablesung die Nachkommastellen der Zähler unberücksichtigt bleiben.

Bitte übermitteln Sie uns die Zählerstände korrekt, vollständig und rechtzeitig. Dies gewährleistet im Interesse aller Beteiligten die Erstellung zutreffender Verbrauchsabrechnungen und vermeidet zeitaufwendige Bescheid—und Rechnungskorrekturen. 

Copyright © Stadtwerke Annweiler am Trifels